Schließen

Aktuelles

Diedenhofen (SPD) besucht Jobcenter Altenkirchen: Mehr Menschen in Arbeit bringen!

13. Juni 2024

Altenkirchen. Im Jobcenter für den Kreis Altenkirchen war kürzlich der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) zu Gast. Vor Ort betonte er: “In vielen Branchen fehlen Arbeitskräfte. Deswegen müssen wir zum einen mehr Arbeitskräfte aus dem Ausland anwerben und zum anderen mehr arbeitslose Menschen hier vor Ort in Arbeit bringen.” Um dieses Ziel zu erreichen, ist […]

Weiterlesen →

Diedenhofen (SPD) ruft zu Teilnahme an Digitalwettbewerb auf

12. Juni 2024

Landkreise Neuwied/Altenkirchen. Der bundesweite Wettbewerb „Digitale Orte 2024” sucht bereits zum dritten Mal wegweisende Projekte, die mit digitalen Ansätzen und Technologien den Wandel im ländlichen Raum erfolgreich gestalten und vorantreiben. Darauf macht der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) aufmerksam. Er ruft Verantwortliche aus der Region zur Teilnahme auf: “Egal ob mit einem virtuellen Marktplatz für […]

Weiterlesen →

Diedenhofen und Hundhausen informieren sich zu Wohnprojekt in der Freusburger Mühle

7. Juni 2024

Kirchen. Wohnen in der Freusburger Mühle? Seit vielen Monaten wird an der künftigen Nutzung des Areals gearbeitet. Hierfür hatte sich bereits vor einigen Jahren ein Verein gegründet, dem eine Reihe von jungen Familien, aber auch Einzelpersonen, angehören. Dabei soll das Denkmal Freusburger Mühle so umgebaut werden, dass dort Menschen dauerhaft wohnen könnten. Kürzlich stattete der […]

Weiterlesen →

Diedenhofen (SPD) begrüßt massive Investitionen in die rechte Rheinschiene

6. Juni 2024

Landkreis Neuwied. Ab Juli 2026 ist es soweit – dann startet die umfassende Sanierung der Bahnstrecke “Rechter Rhein” unter anderem zwischen Neuwied und Unkel. Das begrüßt der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD). Er setzt sich für eine Verkehrspolitik der Vernunft ein. Mit dem 49-Euro-Ticket sei das Bahnfahren in Deutschland bereits deutlich attraktiver geworden. Jetzt müsse […]

Weiterlesen →

Diedenhofen und Horstmann: Ordentlich Geld für die Heimat!

4. Juni 2024

Landkreis Neuwied. Land und Bund unterstützen auf vielfältige Art und Weise den Landkreis Neuwied – unter anderem bei der Unterbringung und Integration von Geflüchteten, dem Klimaschutz und bei der Entschuldung der Kommunen. Das begrüßen der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen und die Landtagsabgeordnete Lana Horstmann (beide SPD). Sie betonen: “Diese starke Unterstützung ist nicht selbstverständlich. Land […]

Weiterlesen →

Diedenhofen (SPD): 500.000 Euro aus Berlin für die Region

31. Mai 2024

Landkreise Neuwied/Altenkirchen. Gute Nachrichten aus Berlin: Mehr als eine halbe Millionen Euro fließen für Klimaschutzmaßnahmen in die Region. Das verkündet jetzt der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD). Er setzt sich fortlaufend für seinen Heimatwahlkreis ein und betont: “Mir ist es wichtig, dass Vorhaben aus der Region zielgerichtet unterstützt werden. Das bedeutet, dass wir Gemeinden nicht […]

Weiterlesen →

Praxisreihe: Diedenhofen (SPD) im Einsatz bei der Bäckerei Preißing

30. Mai 2024

Neuwied. Wertschätzung und Respekt für das Handwerk – das ist dem heimischen Bundestagsabgeordneten Martin Diedenhofen (SPD) wichtig. Kürzlich blickte er im Rahmen seiner Praxisreihe hinter die Kulissen der familiengeführten Bäckerei Preißing in Neuwied. Diedenhofen dazu: “Das Bäckerhandwerk hat eine große Tradition in unserem Land. Mir war es wichtig aus erster Hand zu erfahren, wie die […]

Weiterlesen →

Diedenhofen teilt mit: Stadt Neuwied erhält rund 30.000 Euro vom Bund für Kinder- und Jugendprojekt

24. Mai 2024

Neuwied. Gute Nachrichten aus Berlin: Die Stadt Neuwied erhält eine Förderung in Höhe von 29.853,00 Euro zur Umsetzung des Projekts „Fit und gesund statt abhängen zuhause – Bewegung und mehr für alle Kids in der Neuwieder Innenstadt“. Die Mittel stammen aus dem Bundesprogramm „Das Zukunftspaket für Bewegung, Kultur und Gesundheit“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, […]

Weiterlesen →

Diedenhofen und Hundhausen kritisieren Probleme bei Glasfaserausbau

23. Mai 2024

Kirchen. Probleme rund um den Glasfaserausbau sorgen in Kirchen und darüber hinaus für Gesprächsstoff: Im Mittelpunkt steht die sogenannte Überbauproblematik. Dabei kündigen mehrere Telekommunikationsunternehmen parallel den Netzausbau an und sorgen so unter anderem für Verzögerung beim Ausbau oder für unnötige Baumaßnahmen. Bürgermeister Andreas Hundhausen steht hierzu im engen Austausch mit dem heimischen Bundestagsabgeordneten Martin Diedenhofen […]

Weiterlesen →

Diedenhofen (SPD) besichtigt Notfallstelle der Caritas Altenkirchen

22. Mai 2024

Altenkirchen. Der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) besuchte kürzlich gemeinsam mit Achim Gelhaar von der SPD Im Raiffeisenland die Caritas Altenkirchen. Dort sprach er unter anderem mit Caritas-Vorstand Harald Klippel und Christa Abts, zuständig für ehrenamtliche Tätigkeiten im Caritasverband Rhein-Sieg. Im Mittelpunkt stand die Besichtigung der neuen Notfallstelle, welche als kurzfristige Übernachtungsmöglichkeit für Wohnungslose eingerichtet […]

Weiterlesen →